• Willkommen beim VDTL

    Tauchen Lernen & Tauchlehrer werden…Dein professioneller Tauchsportverband

    Tauchen, erfolgreich & sicher mit uns…

  • Lerne Tauchen mit uns

    Vom Anfänger bis zum Tauchlehrer, eine sichere und professionelle Ausbildung

    Wir zeigen dir wie es geht…

  • Bei uns Tauchlehrer werden

    Wir bilden dich aus, mit Sicherheit und Freude am Beruf

    …eine professionelle Ausbildung!

  • Freitauchen, die Faszination

    Tauchen in seiner ursprünglichsten und natürlichsten Form

    …die Kunst nicht zu atmen

  • Die BLUE Safaris Red Sea

    …Tauchsafaris in Ägypten 2018

    …exklusiv und einzigartig

Werde Tauchlehrer

TL* / Instructor*

1978

Ziel des Kurses

Der VDTL TL* ist nach erfolgreicher Beendigung seiner Ausbildung berechtigt, Taucher bis zur Ausbildungsstufe VDTL Bronze*/Basic Diver zu unterrichten, zu bewerten und zu prüfen.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre.
  • Gültiges ärztliches Attest über die Eignung zur Ausübung des Tauchsports.
  • Abgeschlossene/bestandene VDTL TL-Assistenten/Assistant Instructor – oder äquivalente Prüfung.
  • Nachweis von insgesamt 200 Tauchgängen, davon 20 Tauchgänge Prüfungsassistenz.
  • Nachweis über Erste-Hilfe-Ausbildung (nicht älter als 1 Jahr).
  • Nachweis über die Teilnahme an einem vom VDTL anerkannten Medizinseminar.
  • Grundkenntnisse einer Fremdsprache.
  • Lebenslauf und taucherischer Werdegang.

Diese Unterlagen müssen bei der VDTL Geschäftsstelle oder beim Ressortleiter „Tauchlehreraufnahmen“ zusammen mit einem formlosen Antrag auf Genehmigung der TL* Ausbildung eingereicht werden. Nach Erteilung der Genehmigung durch eine der o.g. Personen muss der angehende TL*:

  • Einen Rahmenvertrages für die Tauchlehrer* Ausbildung mit der ausbildenden Basis abschließen und
  • die Bearbeitungs-/Registrierungsgebühr nach Beitrags- und Finanzordnung bezahlen sowie
  • Kopien dieser Unterlagen an die VDL Geschäftsstelle schicken.

Ausbildungsstätten für Tauchlehrer

Die Ausbildung zum Tauchlehrer* kann auf jeder VDTL Tauchbasis, die dafür von der Ausstattung und den Möglichkeiten geeignet ist und von einem autorisierten TL*** geführt wird, stattfinden. Die Dauer der Ausbildung beträgt 4 Wochen bzw. 160 Arbeitsstunden. Adressen der VDTL Ausbildungsstätten sind über die VDTL Geschäftsstelle zu erfahren.

Die Ausbildung zum TL-Assistenten/Assistant Instructor beinhaltet ein Praktikum an einer zugelassenen VDTL-Tauchbasis von mind. 100 Ausbildungsstunden.

Professionelle Arbeit als Instructor